Unbekannte Wohltäter überströmen das Land

Suspended Coffee Magyarország

Suspended Coffee Magyarország

Zwei zahlen, eins schenken: das ist die Idee hinter der mittlerweile weltweiten Initiative, die sich in Neapel auf den Weg gebracht und seit einiger Zeit auch in Budapest – und generell in Ungarn – zur Massenbewegung wurde. Suspended Coffee ist eine neue Form der Wohltätigkeit, indem du einen Kaffee, eine Mahlzeit, oder auch Theaterkarten an Menschen verschenkst, die sich das nicht leisten können. Du zahlst einen (oder zwei…) mehr und hinterlässt es für Bedürftige. Kann aber auch sein, dass du selber in die Situation kommst, dass du etwas mehr zu essen und zu trinken möchtest, als du dir gerade leisten kannst. Oder du brauchst eine andere Art der Zuwendung. Frage dann mal in Lokalen mit dem Kaffeetassen-Aufkleber nach, ob dir ein Unbekannter mit großem Herzen etwas hinterlassen hat.

Freiwillige Helfer am Hochwasser

Freiwillige Helfer am Hochwasser

Aktuell unterstützt die Initiative Suspended Coffee Magyarország mit aller Kraft die Freiwilligen, die versuchen, die drastische Lage an den vom Hochwasser heimgesuchten gebiete zu entspannen. Gespendete Getränke, Obst, oder auch Sonnenmilch oder Taschenlampen für nachts werden unter die Helfer gebracht. Mir hat der Freiwillige Gergő Tränen in meine Augen gelockt, wie er im Rollstuhl sitzend die Sandsäcke füllt, hier auf einem Post von Suspended Coffee Magyarország.

Share

Budapest vs. Düsseldorf

Menschen stürmen das Ticketshop der Andrássy

Menschen stürmen den Ticketshop der Andrássy

Wofür haben sich diese Menschen in die Schlange gestellt? Was bringt einen heutzutage dazu, stundenlang anzustehen? Nun ja, es braucht entweder eine große Not, oder eine große Eigenmotivation. Letzteres war der Fall vor einigen Tagen beim Ticketoffice des Ungarischen Nationaltheaters von Budapest, dessen Intendant Róbert Alföldi nur noch bis zum Sommer da arbeitet. Er ist politisch umstritten, wohl aus diesem Grund wird er das Nationaltheater verlassen (müssen). Mit ihm geht ein Großteil der Schauspieler. Und das Publikum zeigt stillen Protest, indem es die Ticketbüros stürmt und den Online-Ticketshop lahmlegt. Bis Ende März ist das Theater ausgebucht.

Menschen stürmen die A&F-Filiale in Düsseldorf

Menschen stürmen die A&F-Filiale in Düsseldorf

Anders ist die Situation in Düsseldorf. Es gibt keinen Streit, alle sind im Wohlstand vereint. Oder ist es auch eine ideologische Gleichgesinntheit, wenn sich Konsumenten vor einer amerikanischen Kleidungskette stundenlang in die Schlange stellen?

Share

Raus in die Natur – aber wohin?


Normafa sihazUnlängst wurde im HVG die Frage gestellt, welche die bessere Jogging-Strecke in Budapest ist: Normafa, oder die zentral gelegene Margareteninsel. Die Insel in Budapest ist jedermann bekannt, Normafa ist jedoch was für Kenner. Meine Kindheitserinnerungen an die etwas außerhalb liegenden idyllischen Hügeln, wohin wir früher viele Ausflüge gemacht haben, sind zwar etwas verblasst, Budapest scheint aber ihr beliebtes Naherholungsziel nach wie vor zu pflegen. Ein spezieller Joggingpfad und die hügelige Landschaft macht das Joggen in Normafa zum besonderen Erlebnis. Und die Luftqualität ist im Vergleich zu den bisweilen drückenden Innenstadtlagen nicht zu übertreffen. Deshalb frequentieren Normafa nicht nur Jogger, sondern auch viele Familien mit Kindern. Übrigens hat Normafa (=Normas Baum) seinen Namen nach Bellini’s Norma erhalten: die ungarische Sopranistin Rozália Schódel soll 1840 an einer 100jähigen Eiche die berühmte Arie von Norma vorgetragen haben. Schon damals war der Ort ein beliebtes Ziel der Bohème der Hauptstadt.

Share